Zaunfahne malen & erstellen

Was brauche ich alles ?

  • Eine Vorlage (Bild, Schriftzug, Motiv, dass auf die Fahne drauf soll.)
  • Stoff
  • Stoffmalfarben
  • Pinsel
  • viel Platz

1.Billige Variante
So zuerst breiten wir den gekauften Stoff aus. Sollte er noch nicht zugeschnitten sein, machen wir das erstmal. Ich weiß jetzt nicht wie groß Ihr Euch den Banner vorstellt aber 10m auf 1,20 oder so is ja ok. Na ja, die größe könnt Ihr ja selber bestimmen. Jetzt nehmen wir uns erstmal die Vorlage zur Hand und zeichnen diese schonmal gedanklich im Kopf auf den Stoff. :) *gg* .Das Erste was wir machen sollten ist an den Enden jeweils zwei bis drei cm. umnähen, damit der Stoff später nicht ausfranst.
Zunächst zeichnen wir wieder mit Bleistift gleich große Quadrate auf den Stoff. Bitte nicht zu sehr draufdrücken, damit man sie nachher auch wieder wegbekommt. Das gleiche machen wir jetzt auch auf unserer Vorlage.Der Bequemlichkeit halber wenn möglich genau so viele wie auf dem Stoff. Jetzt übertragen wir den Inhalt ,der Quadrate, der Vorlage auf den Stoff.
Wenn dies gemacht ist, jetzt noch mit der Stoffmalfarbe ausmalen, trocken lassen und fast fertig ist die Fanclubfahne.
Da Ihr die Fahne ja sicherlich auch irgendwo aufhängen wollt, nähen wir jetzt noch an einigen Stellen am Besten Schnürsenkel an, da diese meist sehr stabil sind.
So das wars.

2.Teure Variante
Von dieser Variante ist eigentlich abzuraten,da ein wie oben beschriebener Banner 10m auf 1,20 Zweifarbig um die 900 DM kostet. Es gibt diverse Druckereien, die auch Fanclubfahnen drucken wie z.B. www.binninger.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 2,17 von 5)
Loading...
Noch mehr lernen: