Merkmale: Historische Architektur der Renaissance und Denkmalpflege

Definition Renaissance:

Renaissance (deutsch: Wiedergeburt) ist eine künstlerische Stilepoche zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert.

Thema/Ziel:

  • Wiedergeburt der Kultur der Antike und Natürlichkeit
  • Lebensnähe der Darstellung

Architektur der Renaissance

Wichtigste Merkmale:

  • Streben nach Vollkommenheit der Baukunst (Zentralbau : Quadrat, Kreis, Achteck, griechisches Kreuz
    Symmetrie und harmonische Proportionen)
  • Goldener Schnitt (Proportionsregel 5:8)
  • Kirchenbau (Überdachung mit Tambour-Kuppel)

Denkmalpflege

  • Bau- und Kunstdenkmalpflege: fachliche Beratung und Erforschung des Denkmals
  • Gartendenkmalpflege: Untersuchung und Erhalt von Grünanlagen
  • Bodendenkmalpflege: Überprüfung und Leitung von Baumaßnahmen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 2,19 von 5)
Loading...
Noch mehr lernen: