Le futur composé & simple & antérieur – Gebrauch & Bildung

Die Zukunft kann im Französischen auf verschiedene Weise ausgedrückt werden. Dabei ist die zusammengesetzte Zukunft (futur composé) die einfachste Möglichkeit; die einfache Zukunft (futur simple) verwendet man auch häufig, wohingegen die futur antérieur eher selten verwendet wird.

Le futur composé

Wie der Name schon sagt, setzt sich diese Zeit aus zwei Teilen zusammen, nämlich aus einer Form von aller und dem Infinitiv des Verbs.

Je vais aller à l’école.Ich werde zur Schule gehen.
Tu vas revenir bientôt.Du wirst bald zurückkommen.
On va en parler demain.Wir werden darüber morgen sprechen.
Nous allons travailler.Wir werden arbeiten.
Vous allez dormir.Ihr werdet schlafen.
Ils vont jouer toute la journée.Sie werden den ganzen Tag spielen.

Man verwendet diese Form, wenn eine Handlung in der Zukunft bereits feststeht und geplant ist.

Le futur simple

Auch diese Zeit wird bei feststehenden Plänen verwendet, allerdings auch bei Vermutungen und höflichen Formulierungen. Gebildet wird sie, indem man folgende Endungen anhängt.

je-rai
tu-ras
il/elle-ra
nous-rons
vous-rez
ils/elles-ront

Natürlich gibt es auch einige Ausnahmen!

Ansonsten nimmt man bei den Verben auf -er und -ir das komplette Verb im Infinitiv und hängt die oben genannten Endungen an.
Bei Verben auf -dre entfällt in der Regel das „e“.

Je parlerai avec toi demain.Ich werde morgen mit dir sprechen.
Tu finiras ce devoir.Du wirst diese Aufgabe beenden.
Il vendra sa maison.Er wird sein Haus verkaufen.
Nous ne parlerons pas.Wir werden nicht sprechen.

Achtung! Bei manchen Verben verdoppelt sich der Konsonant oder ein „y“ wird zum „ie“:

Vous jetterez le ballon?Werft ihr den Ball?
Ils emploieront le jeune homme?Stellen sie den jungen Mann ein?

Einige Ausnahmen sind hier aufgelistet:

êtreavoirallerfairevoir
je seraij’auraij’iraije feraije verrai
tu serastu aurastu irastu ferastu verras
il serail aurail irail ferail verra
nous seronsnous auronsnous ironsnous feronsnous verrons
vous serezvous aurezvous irezvous ferezvous verrez
ils serontils aurontils irontils ferontils verront

Futur antérieur

Die dritte Form der Zukunftsäußerung ist das futur antérieur, welches ausschließlich verwendet wird, um Vermutungen in der Zukunft auszudrücken. Also zum Beispiel, dass etwas „geschehen sein wird“.

Man bildet sie mit der Futur-Form von avoir bzw. être und dem Participe passé.
Erinnerung: Einige bestimmte Verben und alle Reflexivverben werden mit être gebildet und müssen dann auch dementsprechend angepasst werden.

Demain j’aurai parlé avec Tim.Morgen werde ich mit Tim gesprochen haben.
Elle sera partie à 3 heures et quart.Um Viertel nach 3 wird sie gegangen sein.
On aura vu ce qui se passe là.Wir werden gesehen haben was dort passiert.

Mit diesen Grundlagen sollte es ein Leichtes sein, die Zukunft im Französischen auszudrücken.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen, Durchschnitt: 4,44 von 5)
Loading...
Noch mehr lernen:
Teste dein Wissen:
Französisch Quiz für Anfänger Französisch Quiz für Fortgeschrittene