Bestes Buch zum Französisch lernen

Französisch wird von mehr als 200 Millionen Menschen weltweit gesprochen. Amtssprache ist sie in Frankreich, Kanada, der Schweiz, Belgien und noch vielen weiteren Ländern. Doch wie kommt man dieser Sprache näher? In diesem Artikel werden die besten Hilfen zum Erlernen der französischen Sprache vorgestellt:

Die besten Hilfe für Anfänger

Pons Französisch GrammatikMit der Grundgrammatik kurz und bündig von PONS erhalten Sie einfache Erklärungen und die wichtigsten Grammatikgrundlagen der französischen Sprache. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, den persönlichen Lernerfolg mit zahlreichen Online-Übungen zu überprüfen.

Pons Französisch SprachkursAußerdem bietet PONS mit Französisch in 4 Wochen einen fertigen Lernplan mit 24 übersichtlichen Lektionen und anschaulichen Wiederholungseinheiten. Das Wichtigste jeder Lektion ist auf jeweils einer Seite zusammengefasst und auch hier können Sie mit Online-Übungen Ihren täglichen Lernfortschritt testen.

Langenscheidt Lehrbuch FranzösischVon Langenscheidt eignet sich für einen guten Rundum-Blick und zur Auffrischung am besten das Praktische Lehrbuch. Es ist systematisch aufgebaut und besonders für das Selbststudium geeignet.

Pons Englisch lernen KursGenauso empfehlenswert ist der Sprachkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger mit einem strukturiert aufgebautem Lehrbuch und ansprechenden Bildern. Außerdem enthält der Kurs ein Begleitbuch mit Kurzlektionen, einen Grammatiküberblick, Tests und Lösungen sowie zusätzliche Audio-CDs mit den Lektionstexten und Übungen.

Langenscheidt Grammatik FranzösischFür Schnelllerner eignet sich die Kurzgrammatik von Langenscheidt als kompakte und schnelle Lernmethode.

Découvertes SchulbuchDécouvertes ist das typische Schulbuch für den Französischunterricht, aber auch zum selbstständigen Lernen nützlich. Die enthaltenen Übungen berücksichtigen die wesentlichen kommunikativen, sprachlichen und grammatischen Lernziele und die Aufgabenstellungen schulen nicht nur die Sach-, sondern auch die Methodenkompetenz. Außerdem gibt es zusätzliche Übungen und Texte im Bereich Lehrwerk-Online.

Objectif ExpressObjectif Express Band 1 und 2 sind als Einstieg für das Erreichen von Niveau A1 bzw. B1 optimal. Typische Alltagssituationen sowie Kommunikationsarten (Schreiben von E-Mails etc.) werden behandelt und es sind kaum Vorkenntnisse nötig.

Die besten Hilfe für Fortgeschrittene

Pons Franzoesisch FortgeschritteneLangenscheidt bietet auch für Fortgeschrittene in der französischen Sprache interessante Lehrbücher. Besonders empfehlenswert ist das Buch Grammaire progressive du Français, welches einen auf C1/C2 Niveau bringen soll. Mit inbegriffen ist das Lösungsheft zur Selbstüberprüfung der Übungen.

Grammaire ProgressiveAuch PONS bietet für Fortgeschrittene einen kompletten Sprachkurs an. Dieser beinhaltet neben dem Lehrbuch auch viele Lernvideos und Audio-CDs sowie die Möglichkeit, den persönlichen Lernerfolg mit Online-Tests zu überprüfen.

Decouvertes Passerelle FranzoesischDécouvertes (siehe oben) bietet Bücher für alle Niveaus. Für Fortgeschrittene eignet sich beispielsweise Découvertes Passerelle mit wesentlich mehr Textarbeit und komplexen Grammatikthemen.

Alle genannten Verlage bieten mehr als nur Standard Lehrbücher für die französische Sprache an. Es gibt unter anderem auch Lektüre speziell zur Reisevorbereitung und vieles mehr. Es lohnt sich also die bei den verschiedenen Verlagen nach Erweiterungen zu suchen.

Finden Sie Ihren persönlichen Favoriten und suchen Sie auch bei Amazon und Ebay nach preiswerten Angeboten. Tipp: Auch Studenten oder ehemalige Schüler verkaufen ihre bereits gebrauchten Bücher oft bereitwillig und zu erschwinglichen Preisen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,17 von 5)
Loading...
Besucher haben danach gelesen: