Partizipien auf Französisch

Um Relativsätze zu vermeiden, kann man im Französischen Partizipien oder das Gerundium (siehe Artikel zum Gérondif) verwenden. Während das Gérondif auch im Gesprochenen verwendet wird, kommen Partizipien und vor allem Partizipialsätze eher im Schriftlichen vor. Zum einen gibt es das bereits bekannte Participe passé und zum anderen das Participe présent und das Participe composé, auf welche in diesem Artikel eingegangen werden soll.

Verwendung

1) als Adjektiv

Il est un amant passionnant.Er ist ein leidenschaftlicher Liebhaber.
C’est une image impressionnante.Das ist ein eindrucksvolles Bild.

2) als Verb (anstatt Relativsatz)

Marie parlant au téléphone avec son ami fait une promenade.Marie, die mit ihrem Freund telefoniert, macht einen Spaziergang. (wörtlich: Mit ihrem Freund telefonierend macht Marie einen Spaziergang.)
Marie faisant une promenade parle au téléphone avec son ami.Marie, die einen Spaziergang macht, telefoniert mit ihrem Freund.

3) in Partizipialkonstruktionen (2 verschiedene Subjekte)

Le train n’étant pas à l’heure, Marie prend le bus.Da der Zug nicht pünktlich ist, nimmt Marie den Bus.

Bildung

Das Participe présent ist unveränderlich und hat daher immer nur eine Form; man hängt einfach -ant an den jeweiligen Stamm des Verbes an. Nur bei den unregelmäßigen Verben savoir, être und avoir sieht das Participe présent ein wenig ungewohnt aus.

  • parler → parlant
  • venir → venant
  • rendre → rendant
  • savoir → sachant
  • être → étant
  • avoir → ayant
  • faire → faisant
  • vouloir → voulant

Participe passé

Das Participe passé kennst du schon aus der Bildung verschiedener Zeitformen:

  • Passé composé → j’ai parlé → je suis parti → j’ai vendu
  • Plus-que-parfait → j’avais parlé → j’étais parti → j’avais vendu
  • Futur antérieur → j’aurai parlé → je serai parti → j’aurai vendu
  • Conditionnel II → j’aurais parlé → je serais parti → j’aurais vendu

Auch im Passiv verwendet man die Participe-Passé-Form:

Le livre est vendu (par Marie).Das Buch wird (von Marie) verkauft.

Participe composé

Das Participe composé verwendet man in Partizipialkonstruktionen, in denen bereits abgeschlossene Handlungen ausgedrückt werden. Dabei bildet man es mit der Participe-Présent-Form von être bzw. avoir und dem Participe passé.

Ayant parlé avec son père, Max est plus confiant.Nachdem Max mit seinem Vater gesprochen hat, ist er zuversichtlicher.
Étant partie plus tôt, Marie a le temps de rendre visite à ses parents.Da Marie früher gegangen ist, hat sie noch Zeit, ihre Eltern zu besuchen.

Hat dir das geholfen? Bitte bewerte doch diesen Artikel.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...
Noch mehr lernen:
Teste dein Wissen:
Französisch Quiz für Anfänger Französisch Quiz für Fortgeschrittene