Demonstrativpronomen auf Französisch + Beispiele

Demonstrativbegleiter bzw. Demonstrativpronomen im Deutschen sind „diese, dieser, dieses“ und natürlich existieren diese auch im Französischen. Man verwendet sie, um auf bestimmte Subjekte hinzuweisen, wie zum Beispiel in folgenden Sätzen:

J’aime ce livre. Ich mag dieses Buch.
Je veux m’asseoir sous cet arbre.Ich möchte mich unter diesen Baum setzen.
Je ne vois pas cette fille.Ich sehe dieses Mädchen nicht.
Tu as acheté ces chaussures ?Hast du diese Schuhe gekauft.

Die Formen der Demonstrativbegleiter lauten also :

MännlichWeiblich
Singularce/cetcette
Pluralcesces

Der Begleiter steht stets vor dem Subjekt und fängt ein männliches Subjekt, auf das hingewiesen wird, mit einem Vokal an, verwendet man „cet“ anstatt „ce“.

Außerdem gibt es noch die einfachen und die zusammengesetzten Demonstrativpronomen.

Die einfachen Demonstrativpronomen lauten:

MännlichWeiblich
Singularceluicelle
Pluralceuxcelles

Man verwendet diese Form meist, wenn man vorher das Subjekt schon einmal genannt hat, wie in folgenden Beispielen:

Cet ordinateur est celui de Marie.Dieser Computer ist der von Marie.
Ces jours sont ceux que j’aime.Diese Tage sind die, die ich mag.
Cette fille est celle qui chante à l’église.Dieses Mädchen ist das, welches in der Kirche singt.

Wenn man noch genauer auf ein bestimmtes Subjekt hinweisen möchte, kann man dies mit „celui-ci“ und „celui-là“ – den sogenannten zusammengesetzten Demonstrativpronomen – machen. Diese beiden Ausdrücke sind vergleichbar mit „diese/r/s hier“ bzw. „diese/r/s dort“.

Tu aimes cette fille?Magst du dieses Mädchen?
Laquelle?Welches?
Celui-là.Das dort hinten.

Außerdem gibt es noch die Formen „ceci“ und „cela“, welche man benötigt, um unbestimmte Subjekte oder Satzteile zu beschreiben. Sie sind allerdings eher gängig in geschriebener Form; im Mündlichen bevorzugt man eher „ça“.

On peut parler de cela ?Können wir darüber reden?
Oui, cela m’intéresse.Ja, das interessiert mich.
Tu peux prendre ceci.Du kannst dieses hier nehmen.
Moi, je prends cela. Ich, ich nehme das da (hinten).Ich, ich nehme das da (hinten).

Zugegeben, es gibt bei diesem Pronomentyp viele verschiedene Formen, aber eigentlich ist es immer logisch, wann man welche Form benutzen muss. Und mit der Zeit bekommt man ein Gefühl für die richtige Verwendung.

Weitere Artikel zu anderen Pronomenarten sind beispielsweise „Possessivpronomen“, „Relativpronomen“ und „Personalpronomen“.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...
Noch mehr lernen:
Teste dein Wissen:
Französisch Quiz für Anfänger Französisch Quiz für Fortgeschrittene