Zeichensetzung & Kommasetzung in Englisch

Durch falsche oder fehlende Zeichensetzung können einige Fehler entstehen. Verwendet man zum Beispiel gar keine Satzzeichen innerhalb eines Satzes, sogenannte run-on sentences, erhält man Sätze wie den Folgenden:

Emma and I swam in the cold sea then we felt very sick and had a headache.

Emma and I swam in the cold sea and then we felt very sick and had a headache.

Um dies zu vermeiden ist das Wort and geeignet oder auch das Umformen in zwei einzelne Sätze. Das andere Extrem ist der comma splice, also die Verwendung von Kommas in Fällen, wo man auch eher aus zwei Satzgefügen einzelne Sätze machen sollte, die dann durch einen Punkt abgeteilt werden.

Emma and I swam in the cold sea, as a result, we became sick and had a headache.

Emma and I swam in the cold sea. As a result, we became sick and had a headache.


Hier die wichtigsten Zeichensetzungsregeln:

The Period (AE) / The Full Stop (BE)(.)

  • nach Aussagesätzen oder Befehlen
    Emma and I swam in the cold sea.
  • nach Abkürzungen
    P.M., Mr., …

The Comma (,)

  • bei Nebensätzen mit Konjunktionen
    Emma and I wanted to swim in the sea, but it was too cold.
  • bei Aufzählungen
    I will do my homework, wash my hair and tidy up my room.
  • nach Einleitungssätzen
    Because I had such a headache, I…
  • nach überleitenden Ausdrücken
    Nevertheless, …/Yes, …/Besides, …
  • bei Einschüben
    The man, being very short, is my father.
  • bei direkter Rede
    He said, “I love you.”
  • bei Anreden
    Tom, have you been there yesterday?
  • immer, wenn durch die Kommasetzung das Verständnis erleichtert wird!

The Semicolon (;)

  • bei zwei Nebensätzen, die nicht durch eine Konjunktion verbunden werden
    They don’t have time tomorrow; I have already asked them.
  • als Ersatz für Kommas, wenn diese schon in den einzelnen Satzelementen vorkommen
    The people being invited are Tom, his brother; Monica, his mother; and Luke, his father.

The Colon (:)

  • wenn der zweite Hauptsatz den vorangehenden erläutert
    They saw the best film they had ever seen: „Romeo & Juliette“ is romantic, exciting and dramatic in once.
  • bei Zitaten
    Barack Obama says: “Yes, we can!”

Parentheses ( )

  • bei eingeschobenen Gedanken oder Erklärungen
    We (every American citizen) have to take our own decision.
  • bei Aufzählungen im Text
    We will explain (1) our situation today, (2) how it was before, and (3) improvements.

Brackets [ ]

  • Zusätze in Zitaten
    “The system needs to be changed and we [the employers] are responsible for the change.”
  • Auslassungen in Zitaten
    “The system needs to be changed […].

Quotation Marks (“ ”)

  • bei direkter Rede
    He said, “I love you.”
  • bei Titeln, Eigennamen
    We watched “Titanic”.
  • zur besonderen Hervorhebung
    He often calls me “dramatic”. I hate that.

Es gibt noch weitere Zeichen, aber mit den beschriebenen kennst du nun die Wichtigsten und weißt, wann diese verwendet werden. Vor allem die Kommasetzung ist ein wichtiger Bestandteil der englischen Sprache.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Besser in Englisch werden? Ich verrate Dir meine Tipps kostenlos per E-Mail:
Echte Tipps von mir. Kein Spam. Jederzeit abbestellbar.
Weitere Themen:
Teste dein Wissen:
Englisch Quiz 1 Englisch Quiz 2