Simple Present – Gebrauch + Bildung + Verneinung

Das simple present ist die geläufigste Form in der englischen Sprache. Sie wird verwendet, um Fakten auszudrücken oder Handlungen, die immer so sind oder Handlungen, die man immer wieder macht (Gewohnheiten) zu beschreiben. Handlungen im simple present sind generell also „zeitlos“. Im Folgenden sind alle Fälle, in denen man das simple present verwendet, mit passenden Beispielen aufgelistet.

Gebrauch:

FaktenI live in England.
geplante AktionenThey go on holiday for 2 weeks.
GewohnheitenShe always plays football on Monday.
GefühlsäußerungI feel sick today.

Bildung:

Aber nun zur Bildung des simple present. Diese ist im Grunde sehr einfach, da man fast immer die Infinitiv-Form des Verbs verwendet.

I do my homework regularly.

You make a lot of mistakes when you speak French.

We have many friends in England.

They like to ride their bikes.

Eine Ausnahme bildet, wie du vielleicht in den Beispielen zum Gebrauch des simple present gemerkt hast, die 3. Person Singular. Bei he/she/it wird ein ’s‘ angehängt.

Merksatz: He, she, it, das ‘s‘ muss mit.

He likes to play football.

She makes a lot of mistakes.

Bei den meisten Verben wird das ‘s‘ einfach an die Infinitiv-Form angehängt, allerdings gibt es auch einige Verben, bei denen ein „Lücken-e“ benötigt wird.
Dies ist bei Zischlauten wie ‘ch‘, ‘sh‘, ‘ss‘,‘x‘ der Fall.

  • (to) teach → She teaches many classes in English.
  • (to) fish → She fishes in the lake next to her house.
  • (to) miss → He misses his best friend.
  • (to) mix → The mixer mixes all the different fruits.

Des Weiteren muss beachtet werden, dass das ‘y’ nach einem Konsonanten zum ‘i‘ wird und auch danach ‘es‘ angehängt wird. Nach einem Vokal verändert man das ‘y‘ nicht und es wird nur ein einfaches ‘s‘ angehängt.

  • (to) fly → She flies to Mallorca in her holidays.
  • (to) buy → He buys a book in the bookstore.

Verneinung:

Die Verneinung des simple present funktioniert wie folgt:
Sie wird ganz einfach mit do not (don’t)/does not (doesn’t) gebildet.

I don’t want to go swimming this day.

She doesn’t have any problems in learning English.

Signalwörter für das simple present sind beispielsweise:

always, never, often, seldom, sometimes, usually, normally, regularly, generally, every day, every week, every year, on Mondays, at weekends…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,25 von 5)
Loading...
Besucher haben danach gelesen:
Teste dein Wissen:
Englisch Quiz 1 Englisch Quiz 2