Irregular Verbs – Unregelmäßige Verben in Englisch

Die meisten Verben im Englisch (im Folgenden „regelmäßige Verben“ genannt) werden nach einem einfachen Prinzip konjugiert.

Im simple present werden regelmäßige Verben wie folgt konjugiert:

  • (to) visit
  • Ivisit
    youvisit
    he/she/itvisits
    wevisit
    youvisit
    theyvisit

Die einzige Ausnahme ist also die 3.Person Plural, bei der ein “s” angehängt wird.

Merksatz: He, she, it, das „s“ muss mit!

Bei einigen Verben wird vor dem “s” noch ein „e“ eingefügt. So zum Beispiel bei den Verben (to) go und (to) do, die allerdings „unregelmäßig“ sind.

Beispiel: He goes to school and afterwords he does his homeworks.

Auch im simple past werden regelmäßige Verben nach einem leichten Schema gebildet:

  • (to) visit
  • Ivisited
    youvisited
    he/she/itvisited
    wevisited
    youvisited
    theyvisited

Es wird also einfach „ed“ an den Indikativ angehängt.

Auch hier gibt es Ausnahmen, wie zum Beispiel das Verb stop. Da der kurze Vokal von einem Konsonanten gefolgt wird, wird ein Fugenelement eingefügt:

Beispiel: They stop the bus. -> They stopped the bus.

Aber nun zu den „unregelmäßigen Verben“ im Englischen. Die folgenden Verben werden anders gebildet. In der Tabelle befindet sich jeweils die Infinitiv-Form, die Vergangenheitsform (simple past) und die Past-Participle-Form.

infinitivepastpast participle
bewas/werebeen
bearboreborn
beatbeatbeaten
becomebecamebecome
beginbeganbegun
bendbentbent
betbetbet
bitebitbitten
blowblewblown
breakbrokebroken
breedbredbred
bringbroughtbrought
buildbuiltbuilt
burstburstburst
buyboughtbought
catchcaughtcaught
choosechosechosen
clingclungclung
comecamecome
costcostcost
creepcreptcrept
cutcutcut
dealdealtdealt
digdugdug
drawdrewdrawn
drinkdrankdrunk
drivedrovedriven
eatateeaten
fallfellfallen
feedfedfed
feelfeltfelt
fightfoughtfought
findfoundfound
fleefledfled
flyflewflown
flingflungflung
forbidforbadeforbidden
forgetforgotforgotten
forgiveforgaveforgiven
freezefrozefrozen
getgotgot
givegavegiven
gowentgone
grindgroundground
growgrewgrown
havehadhad
hearheardheard
hidehidhidden
hithithit
holdheldheld
hurthurthurt
keepkeptkept
knowknewknown
laylaidlaid
leadledled
leaveleftleft
lendlentlent
letletlet
lielaylain
loselostlost
makemademade
meanmeantmeant
meetmetmet
paypaidpaid
putputput
quitquitquit
readreadread
rideroderidden
ringrangrung
riseroserisen
runranrun
saysaidsaid
seesawseen
seeksoughtsought
sellsoldsold
sendsentsent
setsetset
shakeshookshaken
shedshedshed
shineshoneshone
shootshotshot
showshowedshown
shrinkshrankshrunk
shutshutshut
singsangsung
sinksanksunk
sitsatsat
sleepsleptslept
slideslidslid
speakspokespoken
spendspentspent
spreadspreadspread
springsprangsprung
standstoodstood
stealstolestolen
stickstuckstuck
stingstungstung
strikestruckstruck
swearsworesworn
sweepsweptswept
swimswamswum
swingswungswung
taketooktaken
teachtaughttaught
teartoretorn
telltoldtold
thinkthoughtthought
throwthrewthrown
thrustthrustthrust
treadtrodtrod
understandunderstoodunderstood
wakewokewoken
wearwornworn
weepweptwept
winwonwon
writewrotewritten

Wenn man diese Liste auswendig lernt, hat man alle „unregelmäßigen Verben“ drauf.

Und auch hier gibt es einige Muster, wie du bestimmt schon gemerkt hast. So sind kurze einsilbige Verben wie put, cut, quit, set etc. in allen 3 Formen gleich.

Eine andere Regel ist die „Miau-Regel“: Bei einigen Verben wie ring, shrink, sing, sink, spring, swim etc. wird das „i“ im simple past zum „a“ und im past participle zum „u“.
Also merken: -i- -a- -u- !!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Besser in Englisch werden? Ich verrate Dir meine Tipps kostenlos per E-Mail:
Echte Tipps von mir. Kein Spam. Jederzeit abbestellbar.
Weitere Themen:
Teste dein Wissen:
Englisch Quiz 1 Englisch Quiz 2